Archiv für den Monat: Oktober 2014

Urlaub in Kanada

Meine Grossmutter besuchte vor vielen Jahren ihre langjährige Freundin in Kanada. Die Freundin ist vor vielen Jahren mit ihrem Mann nach Kanada ausgewandert. Sie durfte die Niagara Fälle besuchen und ging mit ihrer Freundin viel spazieren. Wenn man sich nach Jahren wieder einmal sieht, dann hat man sich viel zu erzählen. Am Abend sassen alle gemütlich beisammen und Grossmutter erzählte ihrer Freundin, dass ich in der Schweiz bei der Firma Grünenwald AG heizsysteme verkaufe. Die heizsysteme bei uns sind weit fortgeschritten, in Kanada gibt es andere heizsysteme. Urlaub in Kanada weiterlesen

Fachmessen für den Hausbau

Einmal pro Jahr findet in meiner Umgebung eine grosse Fachmesse statt. Dort wird über alle Gewerke für den Hausbau ausführlich informiert. Ich habe mich dort über verschiedenste Methoden des Hausbaus informiert, ob wir selbst ein Ziegelhaus bauen oder ein Fertigteilhaus aufstellen lassen, wissen wir noch nicht. Ein wichtiges Thema sind für uns auch die heizsysteme. Man kann sich viele Kosten ersparen, wenn man sich vor dem Hausbau über heizsysteme ausführlich informiert. Immerhin gibt es schon viele verschiedene Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man das Haus mit einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe beheizen oder mit einer Luft-Wärmepumpe. Fachmessen für den Hausbau weiterlesen

Die Arbeit mit Analysewaagen damals und heute

Historische Analysenwaagen besassen zur Ausrichtung eine justierbare „Libelle“, die wie eine Art Wasserwaage funktionierte. Das Gerät musste exakt geradestehen, um keine Messfehler zu provozieren. Ausserdem standen viele Analysenwaagen in speziell eingerichteten Wiegeräumen.

Wie musste ein Wiegeraum für Analysenwaagen beschaffen sein?
Die Arbeit mit Analysewaagen damals und heute weiterlesen

Hochempfindlich und sehr genau: Analysewaagen

Zu den empfindlichsten Waagen gehören die Analysewaagen, eine spezielle Unterart der Präzisionswaage. Sie wiegen in der Regel auch Gewichte im Bereich von 0,1 mg (1 Mikrogramm), also Portionen, die für das menschliche Auge kaum noch sichtbar sind. Nur die Mikrowaagen übertreffen diese Waagenart noch an Genauigkeit, sie messen auch Gewichte von unter einem Mikrogramm.
Hochempfindlich und sehr genau: Analysewaagen weiterlesen

Sport und Kultur auf Zypern

Urlaub kann so vieles sein: während der eine sich vor allem entspannen möchte, sucht der andere das Abenteuer oder möchte die Kultur seines Reiselandes entdecken. Oft lassen sich diese Dinge besser miteinander vereinbaren, als mancher Reisende denkt. Takeit.ch gibt dafür ein gutes Beispiel: Zypern lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad bereisen und bietet jede Menge Kultur. Die zyprischen Sommer sind meistens heiß und trocken, die Winter sehr mild. Als beste Reisezeit für Veloferien gelten die Monate April bis Juni und September bis November. Dann ist die Hitze nicht zu gross und das Wetter noch nicht so feucht.  Sport und Kultur auf Zypern weiterlesen

Mit dem Rad quer durch Zypern

Ein besonderes Erlebnis für sportliche Reisende ist sicher eine Radtour quer über die Insel Zypern. Wer solche Veloferien nicht selber organisieren möchte, findet verschiedene vorbereitete Angebote zum Beispiel auf Takeit.ch. Die mehrtägige Radtour vom Westen Zyperns bis in den Osten der Insel kann als geführte Tour oder als Individualreise gebucht werden. In beiden fällen wird der Gepäcktransport von Hotel zu Hotel organisiert, man reist also nur mit Handgepäck. Bei Notfällen stehen gegen Gebühr Spezialisten zur Verfügung. Je nach Kondition und Interessen können die Reisenden zwischen einer einfacheren Kulturstrecke entlang der südlichen Küste oder einer Sporttour wählen. Für beide Varianten sind die gleichen Hotels für die Übernachtungen vorgesehen. Die Kulturroute führt an verschiedenen Ausgrabungsstätten vorbei, durch die Citrus-Plantagen um Fassouri und zum Tempel der Aphrodite. Genügend Zeit für Besichtigungen ist dabei eingeplant, aber durchaus keine Verpflichtung.  Mit dem Rad quer durch Zypern weiterlesen