Archiv der Kategorie: Angst

Die Angst vor der Angst

Wenn der Mensch sich tief in seinem Innern in Ängste verstrickt, dann bedarf es mehr als dem Partner und dem Freund, um wieder aus diesem seelischen Tief herauszukommen. Angst ist uns angeboren, aber sie darf nicht überhand nehmen und uns beherrschen. Die Grate sind schmal und der Mensch wandert sein Leben lang auf ihnen. Ein einziges Vorkommnis kann genügen, um dem Menschen jenes innere Gleichgewicht zu nehmen, das ihm doch selbstverständlich sein sollte. Aber Hoffnung naht, denn inzwischen lassen sich Angststörungen auf sanfte Art und Weise therapieren. Die Angst vor der Angst weiterlesen

Das empfindliche Ich

Viele Menschen leiden in der heutigen Zeit unter einer Angststörung und leider nimmt die Zahl der Betroffenen immer mehr zu. Während eine sogenannte „normale“ Angst einer der Urinstinkte des Menschen ist, die ihm das Überleben in schwierigen und gefährlichen Situationen ermöglicht, kann eine Angststörung in verschiedenen Formen das Leben fast unerträglich machen. Wenn wir Menschen uns auch nach aussen hin stark geben, so sind wir doch sehr empfindliche Wesen, deren Seele von Grund auf verletzt werden kann. Die Ursachen für diese Verletzungen sind so vielfältig wie die Art, auf die sich die Angststörung auswirkt und wie sie sich in Symptomen und Verhaltensweisen zeigt. Angst ist natürlich unser Leben lang ein Begleiter, den wir nicht gerne an unserer Seite wissen. Wenn sie uns allerdings dominiert und sie unsere Handlungen diktiert, dann ist es an der Zeit, dass wir uns helfen lassen. Das empfindliche Ich weiterlesen